Onlineshop für Zäune aus heimischem Lärchenholz.

Sie erhalten bei uns Ihren ganz individuellen Lärchenzaun mit Holz aus heimischen Gebirgswäldern.

Unser Betrieb liegt am Rande des Nationalparks Berchtesgaden im Bergsteigerdorf Ramsau, einer der schönsten Gegenden Deutschlands.
Seit Jahrhunderten mit dem Werkstoff Holz verwurzelt, fertigen Facharbeiter in unserer Firma Ihren Wunschzaun aus besten Holzqualitäten und mit 100 % regenerativem Strom aus Wasserkraft.

 

Individuelle Zaungestaltung, keine Massenware!

Hier In unserem Onlineshop können Sie die gängigsten Zaunmodelle sowie Zubehör direkt bestellen.

Die von uns dargestellten Musterzäune in unserem Musterkatalog geben Ihnen einen Überblick über verschiedenste Möglichkeiten der Zaungestaltung.

Die einzelnen Modelle sind nicht als unveränderliche Einheiten zu sehen, sondern dienen zur besseren Vorstellung von Ausführung und Zaunart. Das Material für jeden Zaun wird kundenbezogen hergestellt. So sind wir stets variabel in der Ausführung hinsichtlich Zaunhöhe, Art und Länge der Pfosten, Querstangen, Säulenabstand usw.

Leider kann man die fast grenzenlose Vielfalt unserer Zaunprodution nicht in einem Onlineshop abbilden, deshalb scheuen Sie nicht uns direkt zu kontaktieren, um zu Ihrem Wunschzaun zu gelangen.

Egal was Sie für ein Zaunprojekt Sie (mit heimischem Gebirgslärchenholz) vorhaben - gemeinsam klären wir ab, was Sie wirklich brauchen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Unser Tipp: Holen Sie uns frühzeitig mit ins Boot. Schicken Sie uns beispielsweise unverbindlich Eckdaten, Skizzen oder Fotos mit Ihren Vorstellungen oder besprechen Sie Ihr Vorhaben telefonisch mit uns. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen!

Warum Lärche?

Unser Zaunmaterial wird ausschließlich aus Lärchenholz hergestellt. Die lange natürliche Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit der Lärche, auch ohne chemische Schutzbehandlung, sind Hauptgrund und Vorteil für die Verwendung dieses Holzes im Zaun- und Gartenbereich.

Von Natur aus haltbar auch ohne Chemie!

Wenn Sie sich für einen Zaun aus Lärchenholz entschließen, entscheiden Sie sich für das beste und haltbarste Holz, das unsere Nadelwälder zu bieten haben. Lärche ist unser dauerhaftestes Nadelholz und steht uns hier im Gebirge in bester Qualität zur Verfügung. Mit einem Naturzaun und dem Verzicht auf chemische Schutzbehandlung entscheiden Sie sich somit auch für die Schonung der Umwelt.

Besonderheiten bei unbehandeltem Lärchen-Holz:

Witterungseinflüsse wie Regen und Sonneneinstrahlung werden die rötlich braune Oberfläche des Lärchenholzes im Lauf der Zeit in eine silbergraue Patina umwandeln. Almhütten, Schindeldächer und alte Bauerngärten sind schöne Beispiele hierfür. Das Holz an sich ist deshalb aber kerngesund!

Falls Sie diesem natürlichen Vorgang entgegen wirken wollen, empfehlen wir zur Erhaltung der schönen rötlich-braunen Holzfarbe und -maserung eine Pflege mit farblosem Holzöl.

Lärchenholz enthält natürliche Gerbsäure. Kommt diese Gerbsäure mit Eisen in Kontakt, sind schwärzlich-blaue Verfärbungen die Folge. Hierbei reichen bereits niedrigste Konzentrationen von Eisen aus (z.B. Eisenstaub). Deshalb bitte:

  • Vorsicht bei Metallarbeiten, Verteilen von Rasendünger etc.!
  • Bei der Montage bitte nur Edelstahlschrauben verwenden!

 

Zum Seitenanfang